Menü Warenkorb

Datenschutz

Hier bei Bemz ist es uns wichtig, dass Ihr Shopping-Erlebnis nicht nur angenehm, sonder vor allem sicher ist. Deswegen haben wir diese Datenschutzrichtlinie entworfen, damit Sie sich über unsere Datenschutzeinstellungen informieren können. Dadurch können Sie nachvollziehen, inwiefern diese Sie beeinflussen und was Ihre Rechte sind, wenn es um Ihre persönlichen Daten geht, zu denen Sie uns Zugriff geben. Diese Datenschutzrichtlinie ist jederzeit gültig, wenn Sie sich auf unserer Webseite bewegen - ganz gleich, ob Sie sich nur umschauen, oder einen Einkauf tätigen.

Wir sind Bemz AB, Organisationsnummer (556664-6633) und unser eingetragener Hauptsitz liegt in der Birger Jarlsgatan 79, 11356 Stockholm, Sweden.

Welche Art von persönlichen Daten sammeln wir?

Wenn Sie auf Bemz.com einkaufen, sammeln wir evtl. persönliche Informationen von Ihnen. Dies geschieht z.B. wenn Sie eine Bestellung bei uns legen, oder aber durch Cookies. Wir können ebenfalls Informationen über Sie sammeln, wenn Sie mit unserem Kundendienst sprechen, oder aber auf unseren sozialen Medien mit uns interagieren.

Die persönlichen Informationen, die wir theoretisch einholen und sammeln können, sind Ihr/e Name, Telefonnummer, Email-Adresse oder anderweitige Kontaktinformationen. Wir haben evtl.  ebenfalls Einsicht in Ihre IP-Adresse (Internet Protocol), EC-Karten-/Kreditkartennummer, Lieferadresse und andere Informationen.

Wir sind ebenfalls in der Lage technische Daten zu sammeln. Darunter fallen z.B. Details über das von Ihnen benutzte Gerät, mit dem Sie sich auf unserer Webseite befinden, Ihren Browser (Typ und Version), Gerätestandort und Betriebssystem. Die von uns verwendeten Cookies können Sitzungsinformationen speichern. Sitzungsinformationen beinhalten angesehene Seiten, wie viel Zeit auf bestimmten Seiten verbracht wurde, getätigte Transaktionen und demografische Informationen wie Gender, Alter und geografische Position.

Um mehr über die auf Bemz.com verwendeten Cookies zu erfahren und wie sie diese löschen können, klicken Sie hier.

Wann sammeln wir persönliche Daten?

    •    Wenn Sie per Telefon, in unserem Geschäft, oder online über unsere Webseite Produkte kaufen
    •    Wenn Sie unsere Webseite besuchen

    •    Wenn Sie mit unserem Kundenservice via Telefon, Email, oder Chat in Kontakt treten

    •    Wenn Sie mit uns auf unseren sozialen Medien interagieren (also Kommentare hinterlassen, Bemz taggen oder uns direkt kontaktieren)

    •    Wenn Sie Online-Umfragen auf unserer Webseite ausfüllen


Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten und warum?

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich, wenn dieses vom Gesetzgeber erlaubt ist. In den meisten Fällen geschieht dieses weil:
    •    Wir den Vertrag ausführen, den wir mit Ihnen eingehen oder im Begriff sind einzugehen

    •    Ein berechtigtes Interesse unsererseits (oder von Dritten) besteht und Ihre Grundrechte und Interessen jenes Interesse nicht aufheben

    •    Wir rechtlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachkommen

    •    Wir die Analyse- und Werbetools von Google nutzen. Weitere Informationen über die Art und Weise, wie Google Daten sammelt, teilt und analysiert, finden Sie hier.


Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir verkaufen niemals Ihre persönlichen Daten an Dritte. Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service und die bestmöglichen Produkte bieten können, teilen wir Ihre persönlichen Daten lediglich mit vertrauenswürdigen Dienstleistern - unter der Prämisse, dass die Sicherheit Ihrer Daten gewährleistet ist und nicht zu Marketingzwecken benutzt wird.

Im Falle, dass Bemz AB verkauft wird oder mit einer anderen Firma fusioniert, werden Ihre persönlichen Daten evtl. mit unseren Beratern oder den Beratern von potentiellen Käufern geteilt.

Ihre Rechte

Hier bei Bemz sind Ihre Rechte und der Schutz von jeglichen persönlichen Informationen, die wir von Ihnen erhalten, wichtig. Deswegen haben wir Maßnahmen getroffen, die gewährleisten, dass Ihre Daten auf angemessene, rechtmäßige und transparente Weise verwendet werden. Sie haben jederzeit das Recht, in die von uns gesammelten Daten Einsicht zu erhalten und fehlerhafte Informationen zu ändern. Wenn Sie wünschen, dass wir keine Einsicht mehr in Ihre Daten haben, können Sie anfordern, dass wir Sie im Register löschen.

Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer unterbinden, indem Sie Ihre Browsereinstellungen für Cookies anpassen. Sie können ebenfalls sogenannte “Opt-Out”-Programme verwenden, die die Anwendung von Cookies verhindern.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Daten, die von Personen eingeholt wurden, die Bemz.com besucht, eine Bestellung aufgegeben und unsere Datenschutzrichtlinie akzeptiert haben, werden von uns gespeichert, bis Sie uns auffordern diese aus dem Register zu löschen. Sie können uns jederzeit eine entsprechende Anfrage senden. Wenn Sie keine Löschung beauftragen, speichern wir Ihre persönlichen Daten so lange, wie es rechtlich notwendig ist.

Informationen von Bemz

Sollten Sie keine weiteren Informationen bezüglich unserer Produkte und Dienste wünschen, können Sie sich jederzeit mittels des “Abmelden”-Links abmelden, der sich am Ende unserer Emails befindet, oder indem Sie unseren Kundendienst unter [email protected] kontaktieren.

Fragen oder Beschwerden

Wenn Sie Einsicht in Ihre von uns gespeicherten, persönlichen Informationen erhalten, Ihre Informationen aktualisieren oder löschen lassen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]. Wir benötigen gegebenenfalls spezifische Informationen von Ihnen, die uns dabei helfen Ihre Identität zu bestätigen und Ihnen somit den Zugang zu Ihren persönlichen Daten möglich machen. Diese Sicherheitsmaßnahme wird benötigt, um nicht fälschlicherweise Fremden Zugang zu Ihren Daten zu geben. Wir versuchen alle rechtmäßigen Anfragen innerhalb eines Monats zu bearbeiten.

Beschwerden jeglicher Art bzgl. unseres Umgangs mit Ihren persönlichen Daten nehmen wir unter [email protected] entgegen.

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Von Zeit zu Zeit können an der Datenschutzrichtlinie Änderungen vorgenommen werden. Veränderungen der Technik, Gesetzeslage und Empfehlungen der Behörden können dazu führen, dass wir Sie über geänderte Maßnahmen informieren, sollten diese auf Ihren Datenschutz Einfluss nehmen. Wir empfehlen deshalb in regelmäßigen Abständen diese Seite zu überprüfen, damit Sie mit eventuellen Änderungen vertraut sind.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 25. Mai 2018 geändert.