Menü Warenkorb

Alles über unsere Gardinen

Unsere maßgeschneiderten Gardinen sind in derselben, wunderschönen Auswahl an Stoffen erhältlich wie unsere Bemz Designbezüge. Wir bieten vier verschiedene Möglichkeiten der Aufhängung an, sowie flexible Größen - alles von schmalen, 50 cm breiten Einzelgardinen, bis hin zu dramatischen, 6 Meter langen Vorhängen.

  • BELIEBTE GRÖSSEN

      •    Die bei uns angegebenen Maße (in cm) geben zuerst die Gardinenbreite an und danach folgt die Länge. 140x250 cm sind dementsprechend die Maße einer Gardine, die 140 cm breit und 250 cm lang ist.

       •    Unsere Stoffe haben als Meterware unterschiedliche Stoffbreiten (140-150 cm). Bei der Vernähung Ihrer bestellten Gardine wird die maximale Stoffbreite genutzt, so dass die Gardinenbreite +/- 5 cm von der Bestellgröße abweichen kann. Im Endeffekt ändert sich dadurch jedoch wenig am Aussehen oder der Nutzung der Gardinen.


    Breite:

        •  Wenn Sie bereits eine Gardinenstange oder eine Gardinenleiste haben, können Sie diese einfach als Orientierung benutzen und die Breite Ihrer Gardinen ausmessen. Damit auch wirklich das gesamte Fenster bei geschlossenen Gardinen bedeckt wird und kein Außenlicht eindringen kann, sollte die Gardine 10 cm breiter als die Gardinenstange oder -leiste sein. 
 


    Länge:

        •    Eine Gardine sollte 2 cm länger als das Fenster selbst sein, wenn die Gardine exakt die Länge des Fensters abdecken soll.

        •    Bodenlange Gardinen enden idealerweise 1-2 cm über dem Boden.

        •   Wenn Sie es lieber etwas üppiger und dramatischer mögen, können Sie ca. 20 cm zur Länge bis zum Boden hinzurechnen. Dadurch wirft Ihre Gardine auf dem Boden Falten und gibt Ihrem Raum einen Hauch von Luxus.

  • Bemz–Stoffe für Gardinen
  • Vier Gardinenarten
  • Messung-Gardinen nach Maß
  • Gardinenpaar oder Einzelgardine
  • Raffhalter