Menü Warenkorb

Geschäftsbedingungen

1. Der Wettbewerb ist für Bewohner der 35 Länder in die Bemz liefert offen. Um eine komplette Liste zu erhalten, besuchen Sie uns bitte hier.

2. Sie müssen über 18 Jahre alt sein um teilnehmen zu können.

3. Um teilzunehmen, gehen Sie bitte auf Bemz Design Award Wählen, wählen Sie einen Favoriten von jedem der vier Länder und einen öffentlichen Beitrag, indem Sie den entsprechenden Kasten wählen. Geben Sie Ihre Information und E-Mail-Adresse ein bevor Sie Ihre Stimme abgeben.

4. Beiträge müssen bis spätestens um 23:59 am 29. Februar 2016 abgegeben werden.

5. Nur ein Beitrag pro Person.

6. Der Gewinn ist ein Bemz-Gutschein im Wert von 500 €.

7. Gemäß der u.a. AGB’s ist der Bemz-Gutschein, i.W.v. 500 €, ab dem 01.03.2016 ein Jahr gültig.

8. Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip gezogen. Der Gewinner wird innerhalb von 7 Tagen nach dem Ende des Wettbewerbs gezogen und von Bemz über den Gewinn informiert.

9. Falls der Gewinner den Gewinn ablehnen sollte oder
aus irgendeinem anderen Grund den Gewinn nicht entgegen nehmen möchte, oder wir den Gewinner innerhalb von 7 Tagen nicht erreichen können, dann behalten wir uns das Recht vor einen alternativen Gewinner durch das Zufallsprinzip zu ziehen.

10. Die Auswahl des gewinnenden Beitrages wird durch eine unparteiische Person überwacht. Die Ziehung ist bindend und rechtlich nicht anfechtbar.

11. Die Informationen (Name und Land) des Gewinners werden einen Monat nach dem 8. März 2016 zugänglich sein, indem man einen frankierten und adressierten Rückumschlag an Bemz, Marketing - Vote & Win, Birger Jarlsgatan 79, 113 56 , Stockholm, Schweden, schickt.

12. Ein Nachweis der Übermittlung des Eintrags ist kein Nachweis des Eingangs des Beitrages durch den Verantstalter. Der Veranstalter haftet nicht für Beiträge die aufgrund eines technischen Fehlers nicht entgegen genommen wurden. Beiträge die auf andere Weise (inklusive Post) abgegeben werden, werden nicht entgegen genommen.

13. Der Gewinn ist wie oben beschrieben und kann nicht transferiert werden oder bar ausbezahlt werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor einen alternativen Gewinn, mit gleichem oder höheren Wert zu vergeben, falls der beworbene Preis oder ein Teil von dem aus irgendeinem Grund nicht zugänglich sein sollte.

14. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, diesen Wettbewerb abzubrechen, zu ändern, abzusagen oder temporär zu verschieben, falls unvorhergesehene Umstände oder technische Probleme, die ausserhalb der Kontrolle des Veranstalters liegen. Der Verantstalter unterliegt keiner Haftung gegenüber Dritten oder Teilnehmern.

15. Der Gewinner kann gebeten werden an öffentlichen Veranstaltungen teilzunehmen. Der Gewinner ist damit einverstanden, dass der Veranstalter seinen Namen und ein Bild von ihm für Werbe- und öffentlich Zwecke, ohne extra Entgelt, verwenden darf.

16. Darüber hinaus wird der Veranstalter die persönlichen Daten der Teilnehmer nur für die Administration des Wettbewerbs, zur Erleichterung der Lieferung des Gewinns, verwenden. Jegliche Anwendung der Daten unterliegt der Datenschutzerklärung von Bemz.