Ab 150€ kostenlose Lieferung

Unsere Stoffe

Unsere Textilien sind das Herzstück jedes einzelnen Bemz-Produktes und deshalb achten wir bei der Stoffauswahl darauf, dass diese ihrem Job gewachsen und besonders geeignet sind: maschinenwaschbar, langlebig und wunderschön.

  • Durchgefärbte Stoffe werden in Färbebädern gefärbt und haben auf beiden Seiten dieselbe Farbe. Gemusterte Stoffe werden in der Regel bedruckt, indem der Stoff an Druckwalzen vorbeigeführt wird, die die Farbe auf die Vorderseite des Stoffes drucken. Eine andere Art bedruckte Stoffe herzustellen, ist das Weben des Stoffes mit verschiedenfarbigen Garnen. Bemz bietet farblich aufeinander abgestimmte Kollektionen von Bezügen an, mit denen das Dekorieren und Einrichten Ihres Zuhauses einfacher wird und mehr Spaß macht. Aufgrund der verschiedenen zur Anwendung kommenden Produktionstechniken kann es leichte Abweichungen bei den Farbtönen geben. Wenn Sie zum Beispiel einen durchgefärbten Stoff mit einem gestreiften Stoff vergleichen, werden Sie wahrscheinlich eine leichte Farbtonvariation feststellen. Wenn aber dann die Bezüge aufgezogen sind und im Raum stehen, werden die Farben als zueinander passend empfunden. Da die Stoffe in sogenannten Batches gefärbt werden, sind leichte Farbtonvariationen von Stoffrolle zu Stoffrolle möglich. Wenn Sie dieselbe Farbe und denselben Stoff für Bezüge erhalten möchten, dann empfehlen wir, dass die Bezüge zum selben Zeitpunkt bestellt werden. Somit stellen Sie sicher, dass der Stoff von derselben Rolle geschnitten wird.

  • Die Stoffe werden mit einer besonderen Methode (Sanforisation) behandelt, damit sie nicht einlaufen. Alle gewebten Stoffe und insbesondere Stoffe aus natürlicher Faser, wie Baumwolle und Leinen, werden nach dem ersten Waschen ein wenig einlaufen. Sämtliche Bemz-Stoffe werden jedoch rigorosen Tests unterzogen, um eine hohe Qualität zu gewährleisten und sind mit dem angesehenen „Sanforised“-Zeichen versehen. Sanforisation garantiert Formbeständigkeit und ein minimales Einlaufen, wenn die entsprechenden Pflegehinweise beachtet werden.

  • Die meisten der Bemz-Stoffe werden mit einem Fleckenschutz behandelt, der sie deutlich länger neu aussehen lässt. Eine unsichtbare Molekülbarriere um die einzelnen Fasern des Stoffes sorgt für einen herausragenden Schutz gegen verschüttete Flüssigkeiten. Außerdem gehört zu diesem Schutz eine Komponente, die bereits eingezogene Flecken beim Waschen im Waschmittel und Wasser auflöst und den Stoff wieder wie neu aussehen lässt. Bitte beachten Sie, dass fleckenschutzbehandelte Stoffe nach dem Waschen gebügelt werden müssen, um den Fleckenschutz zu reaktivieren.

  • Die Stoffe von Bemz werden dem sogenannten Martindale-Test unterzogen, einer Methode zur Feststellung der Scheuerfestigkeit. Bei dieser Methode wird der Stoff bei einer vorgegebenen Gewichtsbelastung in einer achtförmigen Bewegung gegen einen wollenen Standardstoff gerieben. Die Anzahl der Zyklen, bevor der Stoff eine sichtbare Veränderung der Oberfläche zeigt, bestimmt die Schleißzahl des Stoffes. Der allgemeine Standard für Textilien, die zu privaten Zwecken genutzt werden, liegt bei 15.000 und für Textilien in öffentlichen Räumen etc. bei 30.000 Martindale. Die Stoffe von Bemz haben exzellente Martindale-Bewertungen erhalten, und alle Stoffe übertreffen bei weitem den Standard für die private Nutzung!

  • Wir haben die ganze Welt nach Stoffen abgegrast, die aus 100% Naturfasern gewebt sind - Stoffe mit langer Lebensdauer, die strapazierfähig und maschinenwaschbar sind und von einer Qualität, die exakt den strengen Qualitätsansprüchen von Bemz genügen. Dabei hängen die jeweiligen Eigenschaften eines jeden Stoffes von der Art der Fasern und von der verwendeten Webtechnik ab. Hier finden Sie einen Kurzüberblick über unsere Stoffe. Immer noch neugierig? Erhalten Sie einen detaillierten Überblick, inklusive Nahaufnahmen unserer Stoffe.

    Unsere Baumwollstoffe
    Baumwolle ist unser wichtigstes Material, da diese über ein hohes Maß an Stabilität, Strapazierfähigkeit und Absorbierfähigkeit verfügt. Die Baumwollstoffe, die für die Bemz-Textilien benutzt werden, bestehen immer aus qualitativ hochwertigen Geweben. Der Look und die Griffigkeit hängen von der Art ab, wie der Stoff gewebt wurde, sowie vom Baumwollgarn, welches hierfür ausgewählt wurde. Die Fasern sind äußerst stark und robust genug um auch intensiver Nutzung zu widerstehen und gleichzeitig so weich zu bleiben, dass sie sich angenehm anfühlen.

    Unsere Stoffe aus Leinen/Baumwolle
    Die qualitativ hochwertigen Leinenstoffe von Bemz werden in Belgien von einem weltbekannten Leinen-Produzenten auf besten Böden und unter günstigen klimatischen Bedingungen in altehrwürdiger Tradition hergestellt. Dieser Leinenstoff vermittelt das Gefühl zeitloser Noblesse. Gemischt mit langlebiger und zugleich komfortabler Baumwolle, ist unser Leinen-Baumwollgewebe Genuss in Perfektion. Wie bei allen gewebten Stoffmischungen zeichnet er sich durch eine unregelmäßige Struktur mit kleinen Unregelmäßigkeiten im Gewebe aus, die zur Einzigartigkeit dieses Stoffes beitragen.    

    Unsere Stoffe aus Baumwolle/Leinen/Viskose
    Um faszinierende Effekte in der Farbgebung und Struktur zu erzielen, werden Garne unterschiedlicher Stärke und verschiedener Farbtöne in Baumwolle, Leinen und Viskose gemischt. Die Stoffe sind sanft und geschmeidig, ihren besonderen Charakter aber erhalten sie durch die Struktur ihres Gewebes und die changierenden Farbnuancen. Nach dem Waschen können sich die Fasern des Stoffes zusammenziehen, daher sollten sie bei Zimmertemperatur zum Trocknen aufgehängt werden. Nach sorgfältigem Bügeln wird der Bezug dann wieder seine ursprüngliche Form zurückerhalten.
            
    Unsere Samtstoffe

    Wir bieten zwei verschiedene Samtstoffe an: Zaragoza Vintage Velvet - der aus einer Kollaboration mit Designers Guild stammt und aus dickem, sattem Flor besteht und Malmen - ein von uns designter Samt mit kurzem Flor, in zurückhaltenden, skandinavischen Tönen. Beide Samtstoffe werden in Europa gefärbt und gewebt.