Designers

Stig Lindberg

War einer der wichtigsten Designer der Nachkriegszeit in Schweden.  

Karlanda-ikea-herbarium-bemz.jpg

Preisgekrönte Designs

Stig Lindberg hat an der staatlichen Kunsthochschule in Stockholm, „Konstfack“, mit dem Ziel studiert, Maler zu werden. Stattdessen wurde er vom Hause Gustavsberg, einer der wichtigsten Porzellanmanufakturen Schwedens, angestellt und hat dort bis zu seiner Auswanderung nach Italien 1980 als Designer gearbeitet. In Italien gründete er sein eigenes Designstudio. Im Laufe der Jahre wurde er mit Goldmedaillen und einem Grand Prix auf der Triennale Ausstellungen ausgezeichnet.

Stockholm-ikea-Bulbous-bemz.jpg
Stig-Lindberg-designer-bemz.jpg

Retro-Kunst

Stig Lindberg haben wir wegen seiner schönen und zeitlosen Naturmuster als Bemz-Designpartner gewählt. Zwei berühmte Textil-Designs, „Bulbuous“ und „Herbarium“ wurden von uns reproduziert. Damit wurden diese Designs erstmals seit ihrer Entstehung in den 1960er Jahren wieder gedruckt. Die Designs entsprechen genau unserer Auffassung der skandinavischen Formsprache und kommen dem wachsenden Interesse für Retrodesign und -stil entgegen.

fabric-herbarium-bemz.jpg
Bestellen Sie kostenlose Stoffproben von dieser Farbpalette oder aus unserer kompletten Stoffkollektion

Bulbous

Ash Brown Stig Lindberg Baumwolle